Ulla Menke

Kräuterpädagogin und zertifizierte Waldbadenleiterin

Telefon: 0 80 25 - 99 53 56
EMail: kraeuter@ullamenke.de

mehr Infos unter
www.ullamenke.de / www.waldbaden-oberland.de

 zurück zu den Miesbacher Kräuterpädagogen

Ulla Menke



Schwerpunkte:

  • "Waldbaden"
    Nachgewiesenermaßen hat der Besuch im Wald, nicht nur wenn wir ihn wie beim Waldbaden mit Körper und Seele erfahren, gesundheitsfördernde Kräfte.
    Waldbaden ist auch eine Möglichkeit, draußen mit einem anderen Blick, achtsam und mit allen Sinnen, eine entspannende Auszeit zu nehmen, zur eigenen Mitte zu kommen und Kraft zu schöpfen.

    Waldbaden - Ein gesundheitsfördernder Besuch im Wald

  • Wildkräuter
    Bestimmung / Mythen / Legenden + Geschichten / Herstellung von Kräutermahlzeiten / Dekoration
     

  • Baumführungen
    Bestimmung / Mythen / Legenden + Geschichten (Sommer und Winter)
     

  • Naturfloristik
    Dekorationen für Haus und Garten für das ganze Jahr
     

  • Landart
    Kunst in und mit der Natur für kleine und große Gruppen; Streuobstwiesenführungen
     

  • Raumgestaltung und Dekoration
    Farbe, Licht, Gerüche, Deko, Einrichtung, insbes. für Gastgeber
     

  • Erwachsenen- und Kinderführungen und Kurse

Der besondere Schwerpunkt bei meinen Kräuterführungen sind Geschichten, Mythen und Legenden zu den Pflanzen. So behält der Teilnehmer die Pflanzen besser in Erinnerung.
Viel Wert lege ich auch auf Tipps zum Kochen, Backen oder Dekorieren mit den Wildkräutern. Zudem werden auch je nach Standort die botanischen und ökologischen Zusammenhänge erklärt.
Gerne bringe ich auch Kindern die Wildkräuter näher. Hier mache ich Führungen für Kindergärten, Schulklassen und auch bei Kindergeburtstagen.
Spannender Höhepunkt für alle, ob groß oder klein, ist in der Regel die gemeinsame Zubereitung einer kleinen Wildkräutermahlzeit am Ende jeder Führung. Diese findet auch gerne vor Ort in der freien Natur statt.


 Weitere Angebote auf Anfrage